Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

  • Das gesamte Honorar ist nach der Anmeldung,spätestens jedoch zu Beginn der ersten Kursstunde zu zahlen.
  • Eine Rückerstattung, falls der Kunde nicht alle Unterrichtsstunden in Anspruch nimmt, erfolgt nicht. Die Tanzschule Künkler bemüht sich, dem Kunden im Verhinderungsfall einen Ersatztermin in einem Paralleltermin anzubieten.
  • Die Tanzschule behält sich vor, Kunden bei Nichterreichen der Mindesttteilnehmerzahl oder bei erreichen der Höchstteilnehmerzahl abzusagen. Gezahlte Honorare werden zurück erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.
  • Kann die Tanzschule wegen Krankheit o.ä. die vertraglich geschuldeten Unterrichtsstunden nicht abhalten, so werden diese Unterrichtsstunden zu einem späteren Zeitpunkt angeboten. Ist dies nicht möglich oder ist der Kunde zu diesem Zeitpunkt verhindert, erfolgt eine anteilige Rückerstattung der Kursgebühr.
  • Das Tanzen und der Aufenthalt in den Räumen der Tanzschule Künkler geschehen auf eigene Gefahr. Die Tanzschule Künkler haftet nur für Schäden, soweit ihr oder ihren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.
  • Kündigungen und/oder Abmeldungen haben in Textform zu erfolgen.
  • Der Kunde wird hiermit darüber informiert, dass seine persönlichen Daten in der EDV-Anlage der Tanzschule Künkler ausschließlich für interne Zwecke gespeichert werden.

http://youtu.be/3A6ljjkkL6M

{dd_yt_video}videoid:3A6ljjkkL6M:cover:images/newsletter/fastnacht-2018.jpg{/dd}